BMW M4 GT4 schreibt im ersten Jahr beeindruckende Erfolgsgeschichte – Nächste Schritte in Planung.

BMW M4 GT4 schreibt im ersten Jahr beeindruckende Erfolgsgeschichte – Nächste Schritte in Planung.

vor 2 Monaten

Der neue BMW M4 GT4 der Modellreihe G82 hat in seiner ersten Saison in den Händen von BMW M Motorsport Teams in aller Welt beeindruckende Erfolge gefeiert. Insgesamt kam das Fahrzeug auf mehr als 180 Podestplätze, darunter mehr als 70 Klassensiege. Aufgrund hoher Nachfrage von Kunden wird BMW M Motorsport 50 weitere Exemplare des Fahrzeugs produzieren, zudem sind die Planungen für ein EVO-Modell des BMW M4 GT4 bereits in vollem Gange.

 

BMW M4 GT4 schreibt im ersten Jahr beeindruckende Erfolgsgeschichte – Nächste Schritte in Planung.

Bild rechtsoben: DTM, Björn Lellmann, Head of Customer Racing (BMW M Motorsport), Marius May, Head of Sales (BMW M4 GT4)

Siege und Titel feierten die BMW M Motorsport Teams mit dem BMW M4 GT4 in Deutschland, Europa, Asien und Nordamerika. Die erfreulich lange Liste der größten Erfolge beinhaltet: den SP10-Klassensieg für FK Performance Motorsport bei den 24h Nürburgring (GER), den SP10-Gesamtsieg in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), den Titelgewinn in der GT4 European Series für Hofor Racing by Bonk Motorsport, die Titelgewinne für Turner Motorsport in der IMSA Michelin Pilot Challenge und der IMSA VP Racing SportsCar Challenge, den Titelgewinn für Auto Technic Racing in der GT4 America und den Titelgewinn in der GT4 Asia für YZ Racing with BMW Team Studie.

 

„Was für ein Debütjahr für den neuen BMW M4 GT4! Wir waren vor der Saison selbstbewusst genug, davon auszugehen, dass wir mit dem Fahrzeug an die Erfolge seines Vorgängers würden anknüpfen können, aber die große Zahl an Siegen und Titelgewinnen, die unsere Teams und Fahrer auf Anhieb einfahren konnten, war selbst für uns eine positive Überraschung“, sagte Björn Lellmann, Leiter Kundensport bei BMW M Motorsport. „Wir ruhen uns auf diesen Erfolgen jedoch nicht aus. Aufgrund der hohen Nachfrage sind wir aktuell dabei, 50 weitere Exemplare des BMW M4 GT4 zu produzieren, die 2024 an unsere Kunden ausgeliefert werden. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, nach dem BMW M4 GT3 auch vom BMW M4 GT4 eine EVO-Version zu entwickeln. Das Ziel dabei lautet, ein ohnehin schon sehr starkes Fahrzeug mithilfe des Feedbacks unserer Kunden noch besser zu machen.“

Hotel Empfehlungen Werbung

Die Planungen für den BMW M4 GT4 EVO laufen bei BMW M Motorsport bereits auf Hochtouren. Details zu den Verbesserungen gegenüber dem aktuellen Modell werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.