BEZAHLBARE MOBILITÄT FÜR ALLE: CITROËN SENKT DIE PREISE DEUTLICH UND VEREINFACHT DAS ANGEBOT.

BEZAHLBARE MOBILITÄT FÜR ALLE: CITROËN SENKT DIE PREISE DEUTLICH UND VEREINFACHT DAS ANGEBOT.

vor 9 Monaten
  • Deutlich: Bis zu 6.000 Euro Listenpreis-Reduzierung
  • Neu: Ab sofort und dauerhaft
  • Klar: Einfaches Angebot mit drei Ausstattungsniveaus


Citroën reagiert zum Wohl seiner Kunden auf hohe Energie- und Verbraucherpreise: Denn angesichts der hohen Inflation ist der Preis für ein neues Fahrzeug heute von entscheidender Bedeutung. Da für Citroën das Wohlergehen der Kunden und eine erschwingliche Mobilität seit jeher zentrale Markenwerte sind, ist es an der Zeit, den steigenden Preisen entgegenzuwirken: Citroën senkt ab sofort die Listenpreise seiner Pkw-Produktpalette1 in Deutschland deutlich um bis zu 6.000 €. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Reduzierung um 13 %. Somit bietet die Marke mit dem Doppelwinkel auch in Zukunft bezahlbare Mobilität für alle. 

„Citroën bietet seit 104 Jahren bezahlbare Mobilität mit einzigartigem Design und Komfort. Ikonische Modelle wie der 2CV oder Ami starteten neue Phasen des Individualverkehrs – unvergleichlich im Design und bezahlbar für Jedermann – eben typisch Citroën: For everyone, like no one. Genau dort wollen wir wieder hin. Die aktuelle Preisspirale dreht sich immer weiter nach oben – es wird Zeit, diesen Trend umzukehren und wieder mehr Menschen Zugang zu bezahlbarer Mobilität zu ermöglichen, daher senken wir unsere Pkw-Preise jetzt signifikant. Somit bieten wir unseren Kunden auch künftig komfortable, attraktive und erschwingliche Fahrzeuge“, sagt Citroën-Deutschlandchef Patrick Dinger.

Ermöglicht wird diese Preisanpassung durch eine auf die Markenwerte optimierte Vertriebsstrategie – und zwar ohne Einbußen bei der Profitabilität. Durch eine Senkung der Listenpreise schafft Citroën ein einheitliches Preisniveau und limitiert die individuellen Nachlässe im Handel. Für die Kunden bedeutet dies mehr Preis-Transparenz von Anfang an und auch eine bessere Vergleichbarkeit von On- und Offline-Vertrieb.

Die Listenpreise2 reduzieren sich unterschiedlich in Abhängigkeit von Segment und Antriebsart. Die Einstiegspreise ändern sich wie folgt:

  • Der Citroën C3 reduziert sich um 2.450 € auf ab 12.690 €.
  • Der Citroën C3 Aircross reduziert sich um 4.170 € auf ab 18.890 €.
  • Der Citroën C4 reduziert sich um 5.520 € auf ab 19.490 €.
  • Der Citroën ë-C4 reduziert sich um 1.950 € auf ab 35.590 €.
  • Der Citroën C4 X reduziert sich um 5.120 € auf ab 19.890 €.
  • Der Citroën ë-C4 X reduziert sich um 1.550 € auf ab 35.990 €.
  • Der Citroën C5 Aircross reduziert sich um 6.000 € auf ab 24.690 €.
  • Und der Citroën C5 X reduziert sich um 5.360 € auf ab 32.490 €.

VEREINFACHTES ANGEBOT: 3 STATT 5 AUSSTATTUNGSNIVEAUS

Citroën präsentiert zusätzlich noch eine weitere bedeutende Neuerung im Hinblick auf die Fahrzeugpalette: Ab sofort ersetzen die drei Ausstattungsniveaus YOU, PLUS und MAX die bisherigen fünf Versionen Live, Feel, Feel Pack, Shine und Shine Pack. Diese neuen Ausstattungsniveaus stehen bei jedem Modell zur Wahl und bieten jeweils bis zu fünf Optionspakete. Durch die klar definierten Ausstattungsniveaus und Optionspakete erleichtert Citroën den Kaufprozess und stärkt gleichzeitig das Vertrauen der Kunden. Die Verringerung der Vielfalt ermöglicht auch eine Optimierung der Produktion, eine verringerte Komplexität, ein einfacheres Lagermanagement und eine bessere Kostenkontrolle. Für die Kunden bedeutet dies vor allem kürzere Lieferzeiten und wettbewerbsfähigere Preise.

Der Ansatz steht im Einklang mit neuen Verbrauchergewohnheiten, insbesondere mit dem zunehmenden digitalen Wandel, und der Ambition von Citroën, eine ausgewogene Preispolitik zu verfolgen sowie konkrete Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen zu geben.

Das neue Angebot an Ausstattungsniveaus orientiert sich an den Bedürfnissen und Lebensgewohnheiten der Kunden und bietet für jedes Budget die passenden Möglichkeiten. Ohne auf Details der einzelnen Modelle einzugehen, haben alle eines gemeinsam: Design und Komfort als unverkennbare Markenzeichen von Citroën. Beim C4 und C4 X beispielsweise bietet das Einstiegsniveau YOU einen direkten Zugang zur Welt des Citroën-Komforts mit der serienmäßigen Advanced Comfort Federung, einem hohen Maß an Konnektivität mit einem 10-Zoll-Touchscreen in Kombination mit einer kabellosen Smartphone-Anbindung und diversen Assistenzsystemen, wie beispielsweise den Parksensoren hinten. Das Ausstattungsniveau PLUS erweitert das Citroën-Erlebnis um Citroën Advanced Comfort-Sitze, eine Rückfahrkamera und 18-Zoll-Alufelgen. Das Top-Ausstattungsniveau MAX erleichtert das Leben an Bord mit einer Handsfree-Funktion, einem vernetzten Navigationssystem, einem Head-up-Display und einem adaptiven Geschwindigkeitsregler mit Stop & Go-Funktion.

Hotel Empfehlungen Werbung

Eine begrenzte Anzahl von Optionspaketen, bis zu fünf pro Modell-Version, vervollständigt das Angebot.  Die Karosseriefarbe bleibt unabhängig von Version und Optionspaket frei wählbar. Auf der Grundlage einer Analyse von Bestellungen und anderweitigem Kundenfeedback wurden die Optionspakete zusammengestellt. Dadurch wird vermieden, dass die Kunden unter den vielen verfügbaren Einzeloptionen diejenigen auswählen müssen, die ihren Vorstellungen am besten entsprechen. Für den C4 und C4 X gibt es ein Paket für Technikbegeisterte mit kabellosem Laden, 360°-Sicht für Einparkmanöver und autonomer Fahrunterstützung der Stufe 2 mit Highway Driver Assist. Zudem gibt es ein Winterpaket mit Funktionen für die kalte Jahreszeit, das unter anderem eine Sitz- und Lenkradheizung umfasst. Darüber hinaus kommen weiterhin limitierte Editionen auf den Markt, die das Angebot zum richtigen Zeitpunkt bereichern werden, darunter erst kürzlich die neue Ë-SERIES.
 

(1) Exkl. Berlingo und SpaceTourer

(2) Folgende Preisangaben sind jeweils UPE des Herstellers in Deutschland inkl. 19 % MwSt., gültig ab 15. September 2023.